BMW-Niederlassung Stuttgart investiert 1,2 Millionen Euro bis 2017 >
< BMW-Niederlassung Stuttgart
20.07.15

40 Prozent weniger Energie

IHK Magazin Wirtschaft


Die BMW-Niederlassung Stuttgart-Vaihingen wird bis 2017 für insgesamt 1,2 Millionen Euro "ökologisiert" und spart danach 40 Prozent ihrer bisherigen Energiekosten von 600.000 Euro ein. Großen Anteil daran hat das Energiemanagement emsyst 4.0 der Riempp Industrieservice Elektrotechnik GmbH aus Oberboihingen. emsyst 4.0 funktioniert wie Industrie 4.0 In dem Energiemanagementsystem kommunizieren Verbrauchsquellen wie Heizung, Licht oder Klimaanlage miteinander via Sensoren ohne Installationsauwand.

 

www.emsyst.de