Maschinen

Energieeffiziente Nutzung der Druckluft durch die „R.I.E.MPP Druckluft Detektive"

Jede Produktion braucht sie, doch kaum jemand beachtet, dass eine der teuersten Energien, die Druckluft ist.
Zur Herstellung von Druckluft sind mehrere Energieumwandlungen notwendig:

„Das EVU erzeugt Strom, mit Strom wird ein Motor angetrieben, dieser betreibt einen Kompressor, der Druckluft erzeugt.“


Im täglichen Gebrauch wird mit der Energie Druckluft oftmals sehr verschwenderisch umgegangen, da durch das kontinuierliche Entweichen von Luft aus Leitungen, Ventilen und Anschlüssen sehr viel Energie verloren geht. Durch den vom Produktionsprozess hervorgerufenen hohen Lärmpegel kann das entweichen der Luft häufig nicht wahrgenommen werden.


R.I.E.MPP Druckluft Detektive

  • Die R.I.E.MPP Druckluft Detektive überprüfen Ihr komplettes Druckluft Netz nach Leckagen im Druckluftsystem und bessern oder tauschen wenn nötig defekte Bauteile aus. Dadurch kann nicht selten bis zu 50% an Energie eingespart werden. Somit können Sie theoretisch nach einer Sanierung Kompressoren still legen.
  • Obwohl Einsparpotentiale im Bereich der Drucklufterzeugung und Wärmerückgewinnung heute häufig genutzt werden, findet die Energieeffiziente Nutzung des Druckluftnetzes oftmals nicht die notwendige Beachtung.
  • Bis zu 60.000 EURO werden zum Beispiel durch eine schlechte Druckluftanlage bei einem Drei-Schicht-Betrieb mit 200 kW Kompressor verschwendet.