Lichtmanagement

In vielen Anwendungen können bei Installation eines modernen Beleuchtungssystems zusätzliche Einsparungen durch Nutzung des Tageslichtes oder Ausschalten bei Abwesenheit von Personen erzielt werden. In den Beispielen wird dieses Einsparpotenzial im Vergleich zur identischen Beleuchtungsanlage ohne Lichtmanagement angegeben. Es beträgt häufig zusätzlich bis zu 50 %. Bei der tageslichtabhängigen Regelung wird das künstliche Licht automatisch nur in dem Maße zur Verfügung gestellt, wie es zur Erreichung der geforderten Beleuchtungsstärke benötigt wird. Insbesondere wird bei teilweiser Versorgung durch das Tageslicht die künstliche Beleuchtung gedimmt betrieben. Bei dauerhaft ausreichender Versorgung durch das Tageslicht sollte ein Lichtmanagement-System die künstliche Beleuchtung ausschalten.